Über uns


Mit umfassendem und generalistischem Fachwissen und beruflicher Erfahrung konzentrieren wir unsere Beratungsleistungen bei der QUINTA Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf folgende Themenkomplexe:

  • Family Office Dienstleistungen für vermögende Personen und Institutionen
  • Wirtschaftsprüfung & Corporate Finance für mittelständische Firmen

In Rat und Tat sind wir auf konkrete Umsetzung fokussiert. Wir sind in der Kommunikation mit Ihnen klar und ergebnisorientiert. Verlässlichkeit, Unabhängigkeit und Ehrlichkeit sind Kern unserer beruflichen Werte.

 

Family Office


Große Vermögen sind – wie Unternehmen – komplex strukturiert und bedürfen einer zielorientierten und kosteneffizienten Verwaltung. Ein Vermögen nur in seinem Wert zu erhalten, sollte grundsätzlich zu wenig sein, unabhängig von den strategischen Zielen, wie z. B. Versorgung kommender Generationen oder Finanzierung einer gemeinnützigen Stiftung. Bei der Realisierung Ihrer Ziele begleiten wir Sie mit folgenden Leistungen:

  • Vermögensanalyse und Erstellung Ihres Vermögensstatus
  • Definition Ihrer Rendite- und Risikoziele
  • Ausarbeitung einer „Strategischen Vermögensallokation“ mit einer breit diversifizierten Anlagepolitik
  • Auswahl der Banken und Vermögensverwalter
  • Aufbau eines Immobilienvermögens
  • Auswahl eines passgenauen Multi-Family-Offices zur operativen Umsetzung

Auf Ihren Wunsch arbeiten wir auch gerne mit Ihren vertrauten Steuerberatern, Rechtsanwälten und Banken zusammen. Wir sind zudem in Bürogemeinschaft mit unserem bewährten Partner TAXGATE Steuerberatungsgesellschaft mbH.

Wirtschaftsprüfung

Ihren Jahres- und Konzernabschluss auf formale und sachliche Korrektheit zu prüfen, ist die Pflicht. Ihr Geschäftsmodell und die Prozessabläufe mit seinen Stärken und Schwächen zu verstehen und Ihnen Anregungen für Verbesserungen anzubieten ist die Kür. Wir sind Generalisten und ehrliche Sparringspartner für Geschäftsführung, Beirat und Gesellschafter. Um Ihren Ansprüchen an eine effiziente Prüfung mit aussagekräftigen Prüfungsberichten voll und ganz zu genügen, verfügen wir über ein bewährtes Netzwerk an Spezialisten.

Unsere Beratungsexpertise:

  • Gesetzliche und freiwillige Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfung nach HGB
  • Gutachten zu Unternehmensbewertungen
  • Koordination und Durchführung von Unternehmenstransaktionen
  • Optimierung des Controllings und der Bankenkommunikation
 
 
 

Team


Portrait Ralph Schönenborn

Ralph Schönenborn

Nach dem Universitätsstudium in Tübingen mit Abschluss als Diplom-Kaufmann erfolgte die Ausbildung und Prüfung zum Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Als Prüfungsleiter und Prokurist bei der BANSBACH GmbH Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft konnte ich alle Facetten der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung – vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen – lernen und aktiv mitgestalten.

Dies war die beste Basis für meine selbständige Tätigkeit, die ich seit 2002 ausübe. Meine Tätigkeit begrenzt sich nicht nur auf die klassische Abschlussprüfung. Ergänzt wird mein Tätigkeitsspektrum als Prüfer nach der Finanzanlagen-Vermittlungsverordnung (FinVermV) und der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV).

Als registrierter aktiver Prüfer für Qualitätskontrolle (PfQK) gem. § 57a Abs. 3 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) habe ich langjährige Erfahrung in der Qualitätskontrollprüfung bei anderen Wirtschaftsprüfern und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Prüfung und Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen, Gutachten für Unternehmensbewertungen, Finanz- und Lohnbuchhaltung und allgemeine betriebswirtschaftliche Beratungen für Unternehmen und Selbstständige, sind mein beruflicher Fokus.

Portrait Alfred Gutekunst

Alfred Gutekunst

Meine Expertise als Family Office Manager und unternehmerisch agierender Wirtschaftsprüfer basieren auf zwei Säulen: Einer soliden Ausbildung als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bei einer der größeren mittelständischen Wirtschaftsprüfungs­gesellschaften, BANSBACH, mit Sitz in Stuttgart.

Dazu kommt meine generalistische berufliche Erfahrung aus über zehn Jahren als Manager im Handel und in der Konsumgüter- und Immobilienbranche, zuletzt als Vorstand (CFO/COO) im Textilhandelsunternehmen WÖHRL in Nürnberg.

Meine berufliche Passion ist betriebswirtschaftliche und menschliche Herausforderungen in Familienunternehmen – welche ich auch in unterschiedlichen Funktionen erlebt habe – zusammen mit Gesellschaftern und der Geschäftsführung zu lösen.

Von 2013 – 2019 war ich als Wirtschaftsprüfer tätig. Meine Tätigkeit beinhaltete zudem betriebswirtschaftliche Beratung in verschiedenen Branchen, auch im Bereich Private Equity. Als Bevollmächtigter eines Deutsch-Amerikanischen Single-Family-Office darf ich zudem aktiv ein breit diversifiziertes Vermögen einer bedeutenden Familie mehren. Seit 01.01.2020 bin ich hauptberuflich bei der Tengelmann Unternehmensgruppe als Managing Director Investment Management tätig.

Portrait Claudia Schuster

Claudia Schuster

Nach dem Studium der Wirtschafts­wissenschaften an der Universität Hohenheim mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Finanzierung sowie Steuern, wurde ich 1999 zur Steuerberaterin und zwei Jahre später zur Wirtschaftsprüferin bestellt. Knapp 15 Jahre bei Ernst & Young, davon 9 Jahre als Wirtschaftsprüferin in leitender Funktion, prägten meine berufliche Karriere. Im Anschluss an diese Tätigkeit bei einer der „Big Four“-Gesellschaften, erfolgte der Wechsel in eine mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, um auch in diesem Umfeld Erfahrung zu sammeln. Diese beiden beruflichen Stationen sind die Quellen eines großen Erfahrungsschatzes in der Prüfungsleitung von Jahres- und Konzernabschlüssen (inter-)national tätiger mittelständischer Firmen, sowie auch börsennotierter Unternehmen.

Im Rahmen meiner selbständigen Tätigkeit, die ich seit 2014 ausübe, liegt mein Schwerpunkt in der Beratung und Prüfung mittelständischer Unternehmen und Institutionen. Die Unterstützung der Mandanten bei der Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen, die Beratung im Rahmen von Prozessoptimierungen im Finanz- und Rechnungswesen sowie die Mitwirkung bei betriebswirtschaftlichen Gutachten sind dabei mein Fokus.

Portrait Nicole Maurer

Nicole Maurer

Im Anschluss an das durch einen Studienaufenthalt in Frankreich erweiterten Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Steuern und Recht, wurde ich 1998 zur Steuerberaterin und 2003 zur Wirtschaftsprüferin bestellt. Fast acht Jahre war ich bei Mazars Deutschland in der Jahresabschlussprüfung und Steuerberatung für überwiegend französische Konzerne tätig. Im Anschluss an diese Tätigkeit wechselte ich in eine mittelständische Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft und setzte mehr und mehr meinen Schwerpunkt auf erbschaft- und schenkungssteuerliche Beratung. In dieser Zeit absolvierte ich die Prüfung zur Zertifizierten Testamentsvollstreckerin (AGT).

Im Rahmen meiner selbständigen Tätigkeit, die ich seit Anfang 2019 ausübe, habe ich mich weiter auf Themen rund um die Nachfolge spezialisiert und eine Fortbildung zur Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) absolviert. Die Unterstützung der Mandanten bei der Auseinandersetzung / Verwaltung von Erbengemeinschaften, Testamentsvollstreckung sowie die Nachfolgeberatung bis hin zur Erstellung von Erbschafts- und Schenkungsteuererklärungen sind dabei mein Spezialgebiet.

Kontakt